Bahnabschnitt Meran – Töll zwei Wochen gesperrt

Große Wassermengen haben den Hang aufgeweicht, ab Mittwoch Neuerungen beim Bus-Ersatzdienst

22. Februar 2021

Nach einem Wasseraustritt unterhalb der Bahnstrecke in Marling bleibt die Vinschger Bahn im Abschnitt Meran – Töll voraussichtlich zwei Wochen lang aus Sicherheitsgründen gesperrt. Es fahren Busse als Ersatz für die Züge.

Bei ihrem täglichen Kontrollgang längs der Bahntrasse sind Streckenarbeiter der STA Südtiroler Transportstrukturen AG an der Vinschger Bahn heute (22. Februar) am frühen Morgen auf die hohen Wassermengen und den durchweichten Boden unterhalb der Bahntrasse aufmerksam geworden. Diese sind wohl auf die diesjährigen großen Schneemengen bzw. auf die Schneeschmelze infolge der warmen Temperaturen zurückzuführen. Der Betriebsdirektor der Vinschger Bahn Marco Stabile hat daraufhin unverzüglich einen Lokalaugenschein mit dem Bürgermeister von Marling und einem Geologen organisiert.

Es wurde beschlossen, den Bahnabschnitt vorsichtshalber sofort zu sperren, um kein Risiko einzugehen und um umgehend die Arbeiten zur Drainage und zur Hangstabilisierung zu ermöglichen. In Abstimmung mit Gemeinde, mit den Eigentümern der Flächen oberhalb der Bahnlinie und dem Straßendienst des Landes wird alles darangesetzt, bereits in den nächsten Tagen mit diesen Arbeiten zu beginnen.

Die Vinschger Bahnlinie im Abschnitt Meran – Töll bleibt voraussichtlich zwei Wochen lang gesperrt. Ein Schienenersatzdienst zwischen Meran und Töll ist im Einsatz. Die Busse starten zeitgleich zum Zugfahrplan und halten am Bahnhof Meran, in der Weingartnerstraße in Algund und am Bahnhof Töll. Marling wird von den Ersatzbussen nicht bedient.

Neuerung Busersatzdienst:  Ab Mittwoch, 24. Februar verkehren die Ersatzbusse direkt und ohne Zwischenhalt zwischen Bahnhof Meran und Bahnhof Töll. Abends werden im Gegenzug drei zusätzliche Busverbindungen nach Algund und Marling eingeführt mit Abfahrten am Bahnhof Meran um 20.50 Uhr, 21.50 Uhr und 22.50 Uhr

Push-Nachrichten erhalten

Erhalte Benachrichtigungen zu deinen Haltestellen und Linien. Diese Einstellung kann über den Browser jederzeit deaktiviert werden.